Geschäft azithromycin 500mg nebenwirkungen

Topisch p.

Weitere Infos

Behandlung von bakteriellen Infektionen bei Erwachsenen nur grampositive Erreger! Vaginalzäpfchen Standarddosierung Metronidazol — mg p. Trimenon : Kontraindikation 2. Standarddosierung Fosfomycin 3 g p. Die beste Bioverfügbarkeit besteht bei leerem Magen und entleerter Blase.

Fosfomycin existiert zur intravenösen Anwendung bei nachgewiesener Fosfomycin -Sensibilität im Antibiogramm und ist bei intravenöser Therapie immer als zusätzlicher Kombinationspartner einzusetzen! Standarddosierung Linezolid mg p. Standarddosierung Initial Tigecyclin mg i. Indikationen Behandlung von bakteriellen Infektionen bei Erwachsenen nur grampositive Erreger , die durch gegen den Wirkstoff empfindliche Erreger hervorgerufen werden insb. Standarddosierung i. Behandlung von bakteriellen Infektionen bei Erwachsenen nur grampositive Erreger , die durch gegen den Wirkstoff empfindliche Erreger hervorgerufen werden insb.

Penicillin G 1—5 Mio.

Preisvergleich Azithromycin STADA 500mg Filmtabletten, 3 ST

Siehe: Penicillin G pädiatrisch. Sehr breiter Dosierungsspielraum, Einzeldosis kann bis auf 10 Millionen IE erhöht werden Bei überwiegend durch Staphylokokken verursachten Infektionen muss vor Therapiebeginn von Penicillin -G-resistenten Keimen ausgegangen werden. Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe Bei Penicillinüberempfindlichkeit ist auf eine mögliche Kreuzallergie zu achten.

Siehe: Penicillin V pädiatrisch. Einnahme 30—60 Minuten vor den Mahlzeiten empfohlen Bei Streptokokkeninfekten z. Bei leichter bis mittlerer Nierenfunktionseinschränkung: Keine Dosisanpassung erforderlich Bei schwerer Nierenfunktionseinschränkung: Ggf. Bei leichter bis mittlerer Leberfunktionseinschränkung: Keine Dosisanpassung erforderlich Bei schwerer Leberfunktionseinschränkung: Ggf.

Amoxicillin —1.

Siehe: Amoxicillin pädiatrisch. Bei Streptokokkeninfekten z. Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe Bei Penicillinüberempfindlichkeit ist auf eine mögliche Kreuzallergie zu achten Infektiöse Mononukleose Lymphatische Leukämien. Keine Dosisanpassung erforderlich Bei Leberfunktionsstörungen vorsichtige Anwendung. Ampicillin 0,5—2 g i. Siehe: Ampicillin pädiatrisch. Prodrug Sultamicillin. Leichtfertigen Einsatz als Routine-Antibiotikum vermeiden Kontinuierliche Infusion Tagesdosierung über Perfusor kann bei schweren Infektionen vorteilhaft sein Penicillin der Wahl bei Pseudomonasinfektionen.

Gravidität : Nur unter strenger Nutzen-Risiko-Abwägung eingeschränkt verwendbar Stillzeit: Die Substanz sollte in der Stillzeit nicht verwendet werden.

Das Medikament Azithromycin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Es bestehen Hinweise auf Flucloxacillin -induzierte Leberschädigungen, daher besondere Vorsicht bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen Patienten ab 50 Jahren Patienten mit schwerwiegender Grunderkrankung. Keine Dosisanpassung erforderlich, aber vorsichtige Anwendung bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen. Meropenem —mg i. Kontinuierliche Infusion Tagesdosierung über Perfusor kann bei schweren Infektionen vorteilhaft sein.

Gravidität : Nur unter strenger Nutzen-Risiko-Abwägung eingeschränkt verwendbar, keine ausreichenden Daten vorhanden Stillzeit: Nur unter strenger Nutzen-Risiko-Abwägung eingeschränkt verwendbar. Ertapenem mg i.

Service-Funktionen

Erythromycin mg p. Mittel der 1. Bei Leberfunktionsstörungen: Vorsichtige Anwendung und als maximale Tagesdosis 1 g anstreben. Azithromycin mg p. Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe Angeborene oder erworbene QT-Intervallverlängerung. Clarithromycin — mg p. Bakterielle Infektionen bei nachgewiesener Sensibilität des Erregers gegenüber dem Wirkstoff bei Erwachsenen Atemwege : Pneumonie insb.

Siehe: Gentamicin pädiatrisch. Bakterielle Infektionen bei nachgewiesener Sensibilität des Erregers gegenüber dem Wirkstoff bei Erwachsenen Schwere Infektionen diverser Organsysteme i. Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe. Erhaltungsdosis streng nach Talspiegelbestimmung bereits bei Nierengesunden empfohlen Siehe: Gentamicin - Dosierungsschema unter Beachtung der Nierenfunktion.

Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe Myasthenia gravis. Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit z. Dauer der Anwendung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Hörverlust, Übelkeit, Erbrechen und Diarrhoe kommen. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal also nicht mit der doppelten Menge fort.

CIPROFLOXACIN - Gefährliches Antibiotikum

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Es gibt verschiedene Erreger, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Login Registrieren. Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Azithromycin: Wirkung, Anwendungsgebiete, Nebenwirkungen - NetDoktor

Mehr Versionen Was zeigt hierher Kommentieren Druckansicht. Wichtiger Hinweis zu diesem Artikel. Mehr zum Thema. Breitspektrumantibiotikum Kryptosporidiose Ulcus molle Bakteriostatikum. Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen. Artikel schreiben. Artikel wurde erstellt von:. Sebastian Merz Student der Humanmedizin. Frank Antwerpes Arzt Ärztin. Hast du eine allgemeine Frage? Anne Düchting eMail schreiben. Hast du eine Frage zum Inhalt?